Meine Brauanlage ist eine Eigenkonstruktion und komplett selbstgebaut.

Maischepfanne 230 Liter (und zur Zeit auch noch Würzepfanne, da diese noch nicht fertig ist). Der Getriebemotor wird mittels Frequenzumrichter drehzahlgesteuert.

Maischepfanne
Rührwerk der Maischepfanne

IMG_4233
Läuterbottich 230 Liter

IMG_4238
Senkboden des Läuterbottichs

IMG_4236
offener Gärbehälter 380 Liter

IMG_4239
Gärbehälter mit 300 Litern Pilsener in der Hauptgärung

IMG_4237

 

Lagertanks (links isoliert) je 300 Liter

IMG-20140114-00004
Flaschenregal im Lagerkeller

IMG-20140114-00005
…und so begann es vor 6 Jahren

50 Liter Kochtopf, 80 Liter Plastiktonne als Läuterbottich sowie eine 120 Liter Kunststofftonne für die Gärung

IMG_4240(ging auch)

Suchen